Legen Sie Ihre Gesundheit und Ihr
Wohlbefinden in meine kompetenten Hände.

Patienteninfos

Sie erreichen mich unter der Nummer: 0664/47 49 391
Sollte ich im Moment nicht erreichbar sein, hinterlassen Sie mir eine Nachricht und ich werde so bald als möglich mich bei Ihnen melden.

 

Wichtig

Meine Behandlungen ersetzen keine ärztlichen und psychotherapeutischen Behandlungen.
Bitte brechen Sie laufende Therapien nicht ab!  Informieren Sie mich am Beginn jedes Termines, wenn Beschwerden oder Krankheiten dazugekommen sind.

 

Behandlung mit Überweisung

Für Heilmassagen wird Ihnen von Ihrer Krankenkasse ein Teilbetrag der Honorarnote rückerstattet. Dafür ist eine ärztliche Verordnung für Heilmassagen im Voraus notwendig.
Nach erfolgter und bezahlter Therapie können Sie die Honorarnote mit Zahlungsbestätigung und ärztlicher Überweisung einreichen. Die Rückerstattungsleistungen variieren je nach Krankenkasse.

Alle Heilbehandlungen nach ärztlicher Verordnung unterliegen lt Gesetz eines AKTIONS und WERBEVERBOT! Deshalb sind sämtliche Aktionen für Heilbehandlungen leider NICHT gültig!

 

Chefärztliche Bewilligung

Sollte die Anzahl der Behandlungen im Quartal erreicht sein und Sie noch Behandlungen benötigen, haben Sie die Möglichkeit, weitere Behandlungen eine chefärztliche Bewilligung zu beantragen.

 

Hausbesuch

Zusätzlich zur Behandlungsmöglichkeit in meiner Praxis in Haslach, biete ich Ihnen auch Hausbesuche an. Ein medizinisch notwendiger Hausbesuch ist chefarztpflichtig!

 

Private Zusatzversicherung

Hier sind Leistungen abhängig von Ihrem persönlichen Vertag. Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Versicherungsbetreuer auf, um Ihre Konditionen zu erfragen.

 

Behandlung ohne ärztliche Überweisung

Für eine vorbeugende Behandlung ist keine ärztliche Überweisung notwendig.

 

SVA – Gesundheitshunderter

SVA-Versicherte aufgepasst – der Gesundheitshunderter gilt auch für Massagen!
So funktioniert‘s:

  • Vorsorgeuntersuchung beim Hausarzt
  • Massagen zur Prävention mindestens um €150,00 (keine ärztliche Verordnung)
  • Einreichen bei der SVA – Rückerstattung von € 100,00

Weitere Infos entnehmen Sie bitte auf der Homepage der SVA

 

Terminabsage

Falls Sie einmal verhindert sind, ersuche ich Sie, Ihren Termin spätestens einen Tag vorher abzusagen, da ich diesen sonst in Rechnung stellen muss. Ich danke für Ihr Verständnis!